Samstag, 11. Oktober 2014

Warum ich von der Glossybox einfach nur enttäuscht bin...ich frage mich: Was ist nur mit der Glossybox los? Denn: Jeden Monat Fehlbuchungen, es fehlen Artikel in der Box und der Kundendienst ist inkompetent und speist einen einfach ab. So geht das nicht, liebes Glossybox-Team!


 Eigentlich hat mir die Glossybox ja immer sehr gut gefallen und ich war auch immer sehr zufrieden mit dem Service. Das Geld wurde immer ordnungsgemäß abgebucht, die Boxen kamen immer pünktlich und es fehlten nie Artikel. Aber das hat sich leider inzwischen drastisch geändert. Seit Monaten wird die Box bei mir zweimal abgerechnet, sie kommt ständig zu spät, es fehlen Artikel und wenn man sich freundlich an den Kundenservice wendet wird man dort mit verallgemeinerten Antworten abgespeist. 

Ich wies das Team der Glossybox höflich darauf hin, dass bei mir SEIT MONATEN der Abobetrag für die Glossybox immer zweimal abgebucht  wird obwohl ich nur EIN ABO besitze und dass ein Artikel in der vorletzen Box (die im Übrigen einen Monat zu spät bei mir angekommen ist) gefehlt hat. Ich bekam nur die Antwort, dass ich lediglich über ein Abo verfüge (was ich durchaus vorher schon wusste).  Kein Wort darüber warum ein Artiekel gefehlt hat und ob er mir in irgendeiner Art und Weise ersetzt wird. Nun, Fakt ist, dass ich für EIN ABO der Glossybox in den letzten Monaten folgende Beträge gezahlt habe:

am 14.07.2014 - 15,00 Euro
am 18.07.2014 - 15,00 Euro
am 02.09.2014 - 15,00 Euro
am 02.09.2014 - 15,00 Euro
am 03.09.2014 - 15,00 Euro
am 03.09.2014 - 15,00 Euro
am 03.10.2014 - 15,00 Euro

Das macht sage und schreibe 105,00 Euro für 4 Glossyboxen (1 Abo)

Hinzu kommt, dass die Box für den Monat August erst im September gekommen ist (zusammen mit der Septemberbox) und in der Augustbox ein Produkt im Wert von 7,95 Euro gefehlt hat. Anstatt dafür zu sorgen, dass keine weiteren Doppelbuchungen mehr vorgenommen werden und mir ein Ersatz für das fehlende Produkt gestellt wird bekomme ich nur folgende Antwort vom Glossybox-Support:


"Liebe Frau Malsch,
vielen Dank für Ihre Nachricht.
Ich habe hier nachgeschaut. Sie haben aktuell ein YB Box Abo und ein monatliches Abo der Beauty Glossybox.
Demnach hat am 3.10. die monatliche Abbuchung für die Oktoberbox stattgefunden und am 7.10. die Abbuchung für die neue YB Box Oktober/November.
Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes Wochenende Frau Malsch.
Antworten Sie bei weiteren Fragen einfach auf diese E-Mail."
Viele Grüße
  XXX  vom GLOSSYBOX-Team

Jetzt frage ich mich natürlich, was ich davon halten soll. Ganz ehrlich? Nicht wirklich viel. Ich bekomme eine pauschalisierte Antwort, die wohl an viele Kundinnen versand wurde, denn hätte die nette Dame vom Support wirklich nachgesehen, dann hätte Sie festgestellt, dass ich in den Monaten davor imense Summen im Form von Bankeinzug über Paypal an die Glossybox bezahlt habe (im Monat September sogar geschlagene 60,00 Euro (!!!) - und das für EIN ABO. Gut, im September wurde die Augustbox mit eingezogen, aber das sind trotzdem noch 30,00 Euro pro Box). Ich habe natürlich auf die Nachricht der netten (pauschalisierten) E-Mail geantwortet und alle Buchungen detailliert aufgezählt, die ich Euch oben schon genannt habt. Die Antwort der Glossybox auf diese Mail: Es gab keine Antwort! Die Antwort der Glossybox auf meinen Hinweis, dass ich den fehlenden Artikel in irgendeiner Art und Weise ersetzt haben möchte (ich wäre ja schon mit einer Gutschrift von ein paar Euro zufrieden gewesen - der Gedanke zählt): Es gab keine Antwort! 

Liebes Glossybox-Team!

Ich bin wirklich mehr als enttäuscht von Euch. Die Verspätung der Augustbox nehme ich Euch nicht krumm, das kann ja wirklich mal passieren. Ihr habt mir ja immerhin im Vorfeld eine E-Mail geschrieben in der Ihr angekündigt habt, dass die Augustbox sich etwas verspäten würde...dass sie im September kam ist also nicht das Problem. Das Problem, was ich habe ist, dass ich einfach nicht einsehe jeden Monat 30,00 Euro für ein Abo zu zahlen, ich ganz gerne immer alle Boxen vollständig bekommen würde (und wenn Euch dann doch mal ein Fehler passiert müsst Ihr Euch diesen auch eingestehen und für Ersatz sorgen) und ich hätte gerne keine pauschalisierte Antwort auf meine Anfragen, sondern hätte es als Kundin ganz gerne, dass Ihr Euch die Zeit für mich nehmt und Euch wirklich um meine Anfrage bemüht - das seit Ihr mir als Kundin genau so schuldig, wie allen anderen Glossybox-Kundinnen. Bitte vergesst nicht, dass Ihr DURCH UNS sehr viel Geld verdient und das soll doch auch in Zukunft so bleiben, oder? Also - kümmert Euch BITTE darum, dass keine Doppelbuchungen mehr bei Euren Kundinnen vorkommen (ich gehe davon aus, dass davon noch weitere Kundinnen betroffen sind), kümmert Euch anständig um unsere Anfragen und wenn Ihr 'mal vergesst ein Produkt in die Glossybox zu packen (was bei mir in der ganzen Zeit erst einmal vorgekommen ist), dann sorgt doch BITTE auch für entsprechenden Ersatz. Ansonsten sind wir bald alle nicht mehr Eure Kundinnen - und dann habt Ihr auch keinen Stress mehr mit der Versendung der Boxen und der Beantwortung der Kundenanfragen, weil es dann keine Kunden mehr geben wird!

Seit Ihr auch von solchen Fehlern der Glossybox betroffen? Wird auch auch ständig der doppelte Betrag abgebucht? Werden Ihr auch ständig mit vorgefertigten Mails abgespeist? Bekommt Ihr auch keine Antworten mehr auf Eure Anfragen? Fehlen in Euren Boxen auch Produkte, die Ihr nicht ersetzt bekommt? Das würde mich wirklich sehr interessieren. Schreibt mir doch einfach 'mal eine kurze Notiz zu dem Thema.

Bitte teilt diesen Beitrag auf Facebook, Twitter, Google+ etc. damit alle Kundinnen von diesen Mißständen bei der Glossybox erfahren! Denn so kann das nicht mehr weitergehen, mit der Glossybox!


folgt mir auf FACEBOOK                    folgt mir auf TWITTER



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...