Freitag, 4. Juli 2014

Produkttest: Cien Augen Make-up Entferner --- Warum ich bei diesem Produkt zwiegespalten bin ---


Ich habe mal wieder ein Produkt aus dem Bereich Beauty und Kosmetik für Euch getestet. Es handelt sich dabei um den Augen Make-up Entferner aus dem Hause Cien (Lidl Hausmarke). Der Cien Augen Makre-up Entferner war in der aktuellen Sommeredition der Glossybox young beauty enthalten. Wer den unboxing Post zu der Glossybox young beauty Sommer 2014 verpasst hat, kann ihn hier nachlesen.

Mein erster Eindruck von dem Cien Augen Make-up Entferner war vor dem Testen recht positiv. Die Flasche enthält 150ml und kostet geradeeinmal 1,99 Euro - der Preis ist auf alle Fälle schon einmal top. Das ist aber nicht der Grund, warum ich mich auf den Test dieses Produkts gefreut habe. Was das Produkt für mich so interessant gemacht hat ist die Dosierhilfe. Ich habe versucht die Dosierhilfe einigermaßen deutlich für Euch auf dem Foto festzuhalten. Die Dosierhilfe funktioniert ganz einfach und das Ergebnis ist in der Tat einwandfrei: Einfach die Flasche öffnen, das Wattepad auf die Dosierhilfe drücken und es wird automatisch mit der grünlichen Flüssigkeit benetzt. Das ist wirklich richtig praktisch und hat mich auch in der Anwendung absolut überzeugt. Kein Kleckern, kein Spritzen, kein Verschwenden des Produkts. Da haben sich die Produktdesigner wirklich etwas einfallen lassen und das zu dem Preis: Einfach genial.

Der Cien Augen Make-up Entferner besteht allerdings nicht nur aus der Flasche alleine - sons würde er auch eine glatte eins von mir bekommen. Das Wesentliche liegt in den inneren Werten des Produkts. Am Ende dieses Artikels führe ich alle Inhaltsstoffe auf, ich möchte hier nur auf einige wenige im Detail eingehen: Das Produkt enthält sowohl PEG 40 als auch Alkohol - und das leider nicht zu knapp. Wir alle wissen, welche Auswirkungen Alkohol auf die Haut hat, auf den Zusatzstoff PEG 40 will ich erst gar nicht eingehen. Im Bereich der Augen sollte Alkohol ein absolutes No-Go sein, was hier allerdings leider nicht eingehalten wurde. Wenn ich nun zur Wirksamkeit des Produkts übergehe muss ich wiederum ehrlich zugeben, dass ich seit langer Zeit kein Produkt mehr getestet habe, was selbst wasserfeste Maaskara mit nur einem Wisch über das Auge entfernt hat. Ich glaube das ist bisher sogar noch nie vorgekommen. Was die Reinigungswirkung des Cien Augen Make-up Entferners angeht bin ich dementsprechend ebenfalls begeistert Das gesamte Augen Make-up wurde gründlich und rückstandslos in windeseile entfernt. Allerdings hat der Alkohol im Produkt sein übriges getan und mich mit brennenden Augen bestraft. Leider handelte es sich nicht nur um ein leichtes Brennen, sondern um ein so intensives Brennen, dass sich meine Augen sechs Stunden später noch immer nicht vollständig davon erholt hatten. Zwar ist das Produkt laut eigener Aussage dermatologisch und augenärztlich auf Verträglichkeit getestet worden, aber das hat mir leider auch nichts gebracht - meine Augen brannten wie Feuer. Ich würde also jedem empfehlen, sehr gründlich darauf zu achten, dass selbst minimale Mengen des Produkts nicht in die Augen geraten.

Zu der angepriesenen Pflegewirkung des Cien Augen Make-up Entferners (mit Lotus und Seide) kann ich leider nur sagen, dass ich persönlich das nicht bestätigen kann - allerdings muss man bei einem Augen Make-up Entferner auch einmal die Kirche im Dorf lassen. Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich erwarte gar keine Pflegewirkung von einem Augen Make-up Entferner. Die Pflege gönne ich meinen Augen nach der Reinigung in Form einer Creme oder eines Serums. Von daher ist dieser Punkt für mich außer Acht zu lassen. Worauf es bei dem Cien Augen Make-up Entferner ankommt ist die schnelle und gründliche Reinigung der Augenpartie auch bei wasserfester Maskara - und da punktet das Produkt allemal.

Testergebnisse:
Verpackungsdesign: 2+ (gut)
Produktdesign: 2+ (gut)
Verpackungsgröße: 1 (sehr gut)
Handhabung: 1 (sehr gut)
Sparsame Nutzung möglich: 1 (sehr gut)
Preis-Leistungsverhältnis: 2 (gut)
Konsestenz: 1 (sehr gut)
Duft: 2- (gut)
sichtbare Ergebnisse: 1(sehr gut)
Pflegeergebnis: 4 (ausreichend)
Verträglichkeit: 4 (ausreichend)
Abschließendes Urteil: 3 (befriedigend)
Inhalt: 150 ml
Preis: 1,99 Euro

Fazit: Bei diesem Produkt bin ich zwiegespalten. Aufgrund der Reinigungsleistung und des Verpackungsdesigns (Dosierhilfe) würde ich jederzeit eine absolute Kaufempfehlung abgeben. Da das Produkt bei mir sehr stark in den Augen gebrannt hat ist dies natürlich ein absolutes No Go. Die Pflegewirkung ist bei diesem Produkt alleine aufgrund des hohen Alkoholgehaltes sicherlich nicht herausragend, aber für einen Augen Make-up Entferner absolut ausreichend. Wiegt man alle positiven und negativen Aspekte gegeneinander ab und bezieht mit ein, dass das Produkt gerade einmal 1,99 Euro/150ml kostet würde ich allen empfehlen, das Produkt einfach einmal auszuprobieren. Vielleicht reagiere ja nur ich mit derart brennenden Augen. Einen Versuch ist es allemal wert - denn die Dosierhilfe, die Reinigungsleistung und der Preis sind bei dem Cien Augen Make-up Entferner einfach unschlagbare Vorteile!

Inhaltsstoffe: Aqua, Glycerin, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Laurenth-4, Phenoxyethanol, Sodium Cocoamphoacetate, Lauryl Glucoside, Cocamindopropyl Betaine, Benzyl Alcohol, Sodium Chloride, Disodium Phosphate, Allantoin, Citric Acid, Parfum, Alcohol, Nelumbium Speciosum Flower Extract, Limonene, Linalool, Hydrolyzed Silk, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Lactic Acid





Follow on Bloglovin






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...