Sonntag, 13. April 2014

Frühlingsmode 2014 Trend zwei: Spitze ist spitze

Modetrends 2014
Trend zwei: Spitze

Ein zweiter nicht zu verachtender Trend in der Frühjahrsmode 2014 sind Kleider, Blusen und Tuniken aus und mit heller Spitze. Sie sind der modische Inbegriff von mädchenhafter Weiblichkeit Trend eins (Pastelltöne und glänzende Materialien) kombinieren. Der Look, der dabei entsteht ist romantisch, fenimin und einzigartig leicht. Mit derben Accessoires wie einem Ledergürtel oder einer Jeansjacke wird das Spitzenkleid oder die Bluse mit Spitzenbesatz in ein lässiges, eventuell sogar rockiges Licht gerückt. Sommerlich-leicht und unkonventionell wirkt das altbackene Kleid hingegen mit einer gehäkelten Hippie-Weste, was durchaus auch im Trend liegt, allerdings nicht so ganz meinem persönlichen Geschmack entspricht.

Beispiele für die aktuelle Frühlingsmode 2014 sind diese wunderschönen Kleider und der ausgefallene Bleistiftrock von Just Cavalli. Ein besonderes Highlight sind der Blazer mit Spitze von Moschino und die ausgefallene und dadurch jederzeit auffallende Jeansjacke von Replay mit schwarzem Spitzenbesatz.

Weitere Beispiele für die aktuelle Frühjahrsmode 2014 findet Ihr in meinem letzten Post zum Thema Mode und Fashion unter diesem Link. Bei dem vorrangegangenen Post handelt es sich um das Thema Pastelltöne und glänzende Materialien.

Kleid - Ted Baker - Zalando - 259,95 Euro
Overall - Love Moschino - Zalando - 329,95 Euro
Cocktailkleid - Marchesa Notte - Zalando - 779,95 Euro
Rock - Just Cavalli - Zalando - 249,95 Euro
Jeansjacke - We are Replay - Zalando - 489,95 Euro
Blazer - Moschino Cheap and Chic - Zalando - 849,95 Euro

Wenn Dich dieser Post interessiert hat könnte Dich auch das interessieren:





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...