Freitag, 8. November 2013

Pinkbox November 2013







Auch im Monat November habe ich wieder pünktlich zum Monatsanfang die Pinkbox zugeschickt bekommen. Auch in der Pinkbox November 2013 sind wieder fünf Produkte enthalten - diesen Monat handelt es sich ausschließlich um Originalgrößen, was mir schon einmal sehr zusagt. 

Produkt eins der Pinkbox November 2013 ist eine Köfpermilch mit Pumpspender aus dem Hause Treaclemoon. Mir war diese Marke bisher nur ein Begriff, weil ich in einer anderen Box bereits ein Duschgel in Reisegröße zugeschickt bekommen habe. Die Marke ist bei dm Drogeriemarkt, Müller Drogerie und Budni erhältlich. Ich habe übrigens die Duftrichtung ginger morning zugeschickt bekommen. Auf der Flasche ist der Aufdruck "Aufgewacht Prinzessin und rauss aus den Federn...ich strecke mich, gähne ins Kissen und hasche nach dem Traum...voll Neugier auf den neuen Tag" aufgebracht und die Bodylotion wird als "Wachkitzel Körpermilch" abgepriesen. Also der aufgedruckte Text ist ja eine ganz niedliche Idee, auch wenn nicht wirklich viel Sinn dahinter steckt - aber okay, warum nicht? Was das "Wachkitzeln" angeht - ja, also es handelt sich bei dem Duft um einen sehr prägnanten, aufdringlichen Zitrusduft, der mich persönlich sehr an Bahnhofstoilette erinnert - einfach nicht mein persönlicher Geschmack. Wenn ich eine der anderen beiden Duftrichtungen ("Coconut island" und "the rasperry kiss") erwischt hätte viele mein Urteil anders aus, denn Erdbeerduft finde ich noch ganz okay (und da ich das Duschgel bereits ausprobiert habe kann ich sagen, dass der Duft wirklich sehr angenehm ist) und Cocosnusduft finde ich ohnehin immer sehr ansprechend - also habe ich wohl leider mit der Duftrichtung wieder einmal einfach nur Pech gehabt. Es gab drei Durftrichtungen zur Auswahl und ich habe "one ginger morning" bekommen - aber wenn ich mich jetzt einmal vom Duft entferne scheint die Körpermilch ganz okay zu sein. Sie ist mit einem Preis von 5,95 Euro/500ml absolut im bezahlbaren Rahmen, der Pumpspender ist praktisch und arbeitet einwandfrei, die Konsestenz der Körpermilch gefällt mir auch sehr gut und das Produkt ist dermatologisch getestet, frei von Silikonen und Parabenen und es handelt sich dabei um ein veganes Produkt in einem ansprechenden Design. Also alles in allem ein absolutes Okay-Produkt, was ich gerne etwas länger testen werde - aber die Duftrichtung geht für mich überhaupt gar nicht. Also: Falls jemand von Euch diese Körpermilch käuflich erwerben möchte und nicht gerade ein absoluter Zitrusduft-Junkie ist sollte besser auf die Erdbeer oder Cocosnus-Variante zurückgreifen. 



 http://www.codecheck.info/img/48201723/1



Bei dem zweiten Produkt der Pinkbox November 2013 handelt es sich um ein Meereselexier aus dem Hause Flora Mare zum Preis von 29,75 Euro/30ml. "Die Power des Meeres! Dieses Elexier ist eine wahre Wohltat für die Haut. Es ist reich an hochkonzentrierten Mineralien wie Calcium, Magnesium, Zink, Mangan und Silizium und wertvollen Spurenelementen. Sofort nach dem Auftragen spüren Sie die Feuchtigkeitspendenden Eigenschaften. Die Textur ist ideal für ein strahlendes, frisches und zartes Hautbild. Die Hauf fühlt sich sofort samtig und seidig zart an. Anwendung: Sie können es kurartig oder täglich nach der Gesichtsreinigung auftragen. Anschließend verwenden Sie Ihre gewohnte Tages- und Nachtpflege." Die Produktbeschreibung liest sich recht interessant. In der Kartonverpackung verbirgt sich ein Fläschchen mit Pipettenspender. Das Meereselexier ist eine dünnflüssige Creme, die mit der Pipette aus dem Fläschchen gezogen und anschließend auf die Haut aufgetragen werden kann. Der Duft ist sehr angenehm und wirkt edel und reichhaltig. Das Produkt lässt sich gut verteilen, zieht sehr schnell ein unt hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut. Die Haut fühlt sich unmittelbar nach der Anwendung gepflegt und geschmeidig an. Dieses Produkt werde ich sehr gerne weiter testen.



 http://csimg.shopwahl.de/srv/DE/00000209272137/T/340x340/C/FFFFFF/url/flora-mare-meereselixier-mit.jpg



Das Dritte Produkt der Pinkbox November 2013 ist ein Produkt, was ich mir ohnehin kaufen wollte, deswegen freut es mich natürlich sehr, dass ich mit die Invesition jetzt insofern sparen kann, als dass ich das Produkt zugeschickt bekommen habe. Es handelt sich bei diesem Produkt um das "Meld Away Schäumendes Reinigungsmousse" von Bebe more. "Das Reinigungsmousse mit Papayamilch und wertvollem Jasminblütenwasser lässt sogar wasserfstes Make-up dahinschmelzen und sorgt für ein herrlich frisches Hautgefühl. Es reinigt sanft und gründlich und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit." Mit der Augencreme aus dieser Serie war ich ja bereits sehr zufrieden. Wer möchte kann meinen detaillierten Testbericht zu der Augencreme gerne hier nachlesen, ich hatte die Augencreme vor einiger Zeit von der Glossybox zugeschickt bekommen. Das Reinigungsmousse macht auf mich auch einen positiven ersten Eindruck. Es riecht sehr angenehm und ein erster Anwendungstest hat mich auch nicht negativ überrascht - allerdingt schäumt es nicht sehr extrem, was für den Ein oder Anderen unter Umständen etwas gewöhnungsbedürftig sein könnte. Ich finde es sehr angenehm, dass das Produkt auch für sensible Haut geeignet ist und ebenfalls parabenfrei ist. Das Mousse kostet übrigens 4,49 Euro/125ml - den Preis finde ich absolut okay.

Derartige Produkte trage ich übrigens generell mit meiner Gesichtsbürste von Shiseido auf, da die Anwendung dadurch einfacher, effektiver uns sparsamer ist. Ihr benötigt wesentlich weniger Produkt um den gleichen Effekt zu erzielen, massiert die jeweiligen Produkte effektiv tiefer in die Haut ein und die Bürste bewirkt gleichzeitig noch eine angenehme Gesichtsmassage, welche die Durchblutung anregt. Wenn Ihr Euch für die Gesichtsbürste von Shiseido interessiert könnt Ihr hier einen gesonderten Post dazu nachlesen.



 https://images.otto.de/asset/mmo/formatz/bebe-more-reinigungsschaum-melt-away-schaeumendes-reinigungsmousse-125-ml-9671198.jpg



Das vierte Produkt der aktuellen Pinkbox ist eine reinigende Maske aus dem Hause Schaebens. Ich denke diese Masken sind sicherlich vielen ein Begriff und der Preis ist mit 0,99 Euro/2x5ml auch absolut okay. "Die Maske wurde speziell zur sanften Tiefenreinigung der Haut entwickelt. Sie verfeinert die Poren und mattiert den Teint perfekt. Die feinporige Rügener Heilkreide absorbiert überschüssiges Hautfett und löst abgestorbene Hautzellen." Ich kann mich erinnern, dass ich diese Maske schon einmal ausprobiert habe und zufrieden mit dem erzielten Ergebnis war. 



https://www.schaebens.de/images/produkte/beauty-wellness/masken/reine-haut/reinigende-maske.jpg



Das letzte Produkt der Pinkbox November 2013 kommt aus dem Hause P. Jentschura und war mir bisher nicht bekannt. Es handelt sich dabei um ein Körperpflegesalz - genauer gesagt um "Meine Base, basisch-mineralisches Körperpflegesalz". Dieses Salz kann als Peeling oder Badezusatz für Voll-, Teil- und Fußbäder verwendet werden. Es kostet 2,90/75g und soll mit seinen basischen Eigenschaften die Selbstfettung der Haut optimieren und zu einer angenehm geschmeidigen Haut verhelfen., was ich gerne glauben will allerdings erst näher testen müsste. Ich würde schätzen, dass der Inhalt für drei bis vier Vollbäder ausreicht, was den Preis durchaus rechtfertigen würde. 



http://www.proernaehrung.de/bilder/produkte/gross/P-Jentschura-MeineBase-75g.png



Alles in allem bin ich diesen Monat sehr zufrieden mit der Pinkbox, auch wenn ich mir bei der Körpermilch wirklich sehnlichst eine andere Duftrichtung gewünscht hätte. Die Zeitschrift, die jeden Monat beiliegt ist in meinem Fall übrigens die Lea zum Preis von 1,20 Euro gewesen, womit der Gesamtwert der Box diesen Monat bei 45,28 Euro inklusive Zeitschrift liegt. Der Wert der Beautyprodukte liegt bei 44,08 Euro und somit deutlich über dem Anschaffungspreis der Pinkbox - also eine absolut lohnende Investition, die zufriedenstellt.

Ich bin übrigens sehr gespannt, ob ich diesen Monat wieder fast vier Wochen auf die Zusendung der Glossybox warten muss - aber jetzt kann ich mich ja erst einmal an dem Inhalt der Pinkbox November 2013 erfreuen. 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...