Donnerstag, 28. November 2013

Kochen und Backen - Weihnachtsbäckerei - Kardamon-Kipferl





Zubereitungszeit: ca 40 Minuten, Kühlzeit: ca 1 Stunde, Backzeit: ca 10-12 Minuten

Zutaten für ca 30 Stück:

100g weiche Butter
30g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker
1 TL gemahlener Kardamon
1 Eigelb
50g gemahlene Mandeln
140 g Mehl
100 g Puderzucker

1/2TL gemahlener Kardamon


Für den Teig Butter mit Puderzucker, Salz, Vanillezucker und Kardamon cremig rühren. Das Eigelb unterrühren, dann die Mandeln nd das Mehl mischen und kurz unterkneten. Den Teig in Frishhaltefolie wickeln und eine Stunde kalt stellen.

Den gekühlten Teig nochmals kurz durchkneten, zu einer langen Rolle formen, in 1 cm breite Stücke schneiden und diese zu halbmondförmigen Kipferln formen. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen, die Kipferl mit etwas Abstand verteilen und nacheinander im vorgeheizten Backofen bei ca 180 Grad (Umluft ca 160 Grad) auf der zweiten Schiene von unten ca 10-12 Minuten backen.

Puderzucker und Karamon mischen, die Kipferl nach dem Backen kurz abkühlen lassen und dann im Kardamonzucker wälzen um sie anschließend vollständig erkalten zu lassen. 

Die Kipferl sind ca 3-4 Wochen haltbar. 

Guten Appetit!


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...