Donnerstag, 31. Oktober 2013

10 Beautytipps, die nicht viel kosten


Hallo Ihr Lieben,

in diesem Blogpost möchte ich Euch gerne 10 günstige bis nahezu kostenlose Beautytipps vorstellen, die jeder schnell zuhause ausprobieren und nachmachen kann. 


http://www.merakname.com/depo/kleopatra-kimdir.jpg



1. Kleopatrabad

Bereits Kleopatra kannte die positive Wirkung von Milch und machte regelmäßig ausgedehnte Milchbäder. Wer für wenig Geld sein eigenes Kleopatrabad machen möchte gibt einfach einen Liter Milch (3,5% Fett) mit ins Badewasser. Milchzucker, Mineralien und Vitamine regenerieren die Zellen und binden Feuchtigkeit in der Haut. Wer möchte kann auch gerne zwei Liter Milch ins Badewasser geben. ;-)

2. Apfelessig gegen graue Haare und schönen Glanz

Graue Haare lassen sich mit Essig-Spülungen hinauszögern. Einfach etwas Apfelessig mit Wasser vermischen und nach jeder Haarwäsche damit spülen. Nach einer Apfelessigspülung bekommen die Haare zudem noch einen wunderschönen Glanz.

3. Zitrone gegen raue Ellenbogen

Die Behandlung mit einer halbierten Zitrone wirkt aufgrund der Fruchtsäuren, die abgestorbene Hautpartikelchen entfernen, wie ein natürliches Peeling. Es kann auch wunderbar an den Beinen oder anderen Hautstellen eingesetzt werdden. Nach fünf Minuten einfach die Reste abwaschen und anschließend die Haut gut eincremen.

4. Eiweiß für straffe Haut

Eine selbstgemachte Maske aus Eischnee ist schnell fertig: Einfach reines Eiweis mit einem Schneebesen oder Mixer steif schlagen und auf die Haut auftragen. Nach ca. 20 Minuten mit warmem Wasser abnehmen - fertig.

5. Honig gegen rauhe und spröde Lippen

Rauhe und spröde Lippen bekämpft man, indem man Honig einige Minuten auf den Lippen einwirken lässt, da seine pflegenden und antibakteriellen Wirkstoffe die Lippen weich und geschmeidig machen.

6. Salbeitee gegen Fußgeruch

Wer probleme mit unangenehm riechenden Füßen hat sollte es einmal mit Salbeitee probieren, da er den ph-Wert der Haut reguliert und vor Bakterien schützt. Für das Salbeifußbad einen Liter Wasser mit zwei Esslöffeln Salbei verrühren und so lange abkühlen lassen, bis man die Füße hineinstellen kann. Das Fußbad sollte mindestens zehn Minuten dauern.

7. Gurken beleben das Gesicht

Sicherlich keine neue Erkenntnis, aber Salatgutken beleben die Haut, da sie einen hohen Feuchtigkeitsgehalt haben und die Vitamine A und C enthalten. Desweiteren sind in den Gurken entzyme enthalten, welche die Hauterneuerung beschleunigen und begünstigen. Für eine belebende Gurkenmaske einfach ein Stück Gurke mit einem Esslöffel Quark pürieren und auf das Gesicht auftragen. Nach zehn Minuten kann die Maske mit lauwarmen Wasser abgenommen werden.

Tipp: Bei fettiger Haut Magerquark und bei trockener Haut Sahnequark verwenden

8. Tomaten gegen Mitesser

Wer hätte das gedacht? Tomaten helfen gegen Hautunreinheiten. Einfach ein Stück Tomate auf die betroffenen Stellen auftragen und überschüssige Säfte mit einem Papiertuch entfernen. Anschließend eine Pflegecreme auftragen.

9. Mandeln pflegen reichhaltig

Ein selbstgemachtes Mandelpeeling ist wie Gold für die Haut. Einfach zwei Löffel Naturjoghurt, zwei Löffel geriebene Mandeln und einen halben Löffel Honig vermischen und großzügig auf Gesicht und Körper auftragen. Nach zehn Minuten mit warmem Wasser abnehmen.

  Die Milchsäure im Joghurt reinigt tiefenwirksam und löst abgestorbene Hautschüppchen ab. Das ölhaltige Nussmehl sorgt für die mechanische Wirkung und spendet der Haut wertvolles Mandelöl und der Honig fördert die Erneuerung der Haut.

10. Wasser für die Schönheit

Der sicherlich älteste, günstigste und einfachste Beautytrick war, ist und wird es immer bleiben viel Wasser zu trinken.  Durch ausreichend Flüssigkeit wir werden die Feuchtigkeitsdepots in den tieferen Hautschichten von innen versorgt. Fehlt es ihnen an Wasser, dann geht die Elastizität verloren, es können Falten entstehen - und das wollen wir ja alle nicht. ;-)


Ich hoffe meine Tipps  haben Euch gefallen und vielleicht probiert Ihr ja mal den einen oder anderen Tipp aus - kostet ja nicht viel. Aber auch wenn Ihr nichts von alledem ausprobieren woll, warum auch immer, so solltet Ihr Euch zumindest den letzten Tipp zu Herzen nehmen und immer darauf achten, dass Ihr jeden Tag möglichst viel Wasser oder zumindest ungesüßte Tees trinkt, denn das ist nicht nur für Eure Schönheit sondern auch für Eure Gesundheit und Euer ganzes Wohlbefinden sehr, sehr wichtig.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Liebe Grüße

Daniela  


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...