Sonntag, 22. September 2013

SCHAUMA Cream & Oil Anti-Spliss Haarspitzenfluid


zugeschickt von der Glossybox YOUNG

Diesen Monat habe ich von der Glossybox young ein Produkt aus dem Hause SCHAUMA zugeschickt bekommen. Es handelt sich dabei um das Cream & Oil Anti-Spliss Haarspitzenfluid. Das Produkt ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2,99 Euro / 50ml im Vergleich zu ähnllichen Produkten sehr günstig. Das Produktdesign ist, wie für Schauma üblich, eher schlicht gehalten. Das Produkt ansich lässt sich sehr sparsam verwenden und erzielt gute Ergebnisse. Der Duft erinnert mich an etwas, was ich aus meiner Kindheit kenne, ich komme aber nicht genau darauf wonach es exakt riecht. Ich würde den Duft als künstlich, aber sehr angenehm und wohlriechend beschreiben. Die Formel des Haarspitzenfluits verleiht geschädigtem Haar mit Hilfe von Arganöl, Vanilleblüte und ungesättigten Fettsäuren wieder Glanz und Geschmeidigkeit und stärkt seine natürliche Schutzhülle. Das Produkt kann mit Hilfe eines Pumpspenders sehr leicht dosiert werden. Das Produkt wird nach der Haarwäsche ins handtuchtrockene Haar eingearbeitet und nicht ausgewaschen. Alternativ kann es auch -sparsam dosiert- in das trockene Haar eingearbeitet werden. Wendet man das Produkt im trockenen Haar an lässt es sich anschließend noch besser stylen und es kann auf weitere Stylingprodukte wie Schaumfestiger ect. durchaus verzichtet werden. 

Mein Fazit: sehr zu empfehlen
Testergebnisse:
Verpackungsdesign: 2 (gut)
Produktdesign: 2 (gut)
Verpackungsgröße: 1 (sehr gut)
Handhabung: 1 (sehr gut)
Sparsame Nutzung möglich:1 (sehr gut)
Preis-Leistungsverhältnis: 1 (sehr gut)
Konsestenz: 1 (sehr gut)
Duft: 2 (gut)
sichtbare Ergebnisse: 1 (sehr gut)
Pflegeergebnis: 1 (sehr gut)
Verträglichkeit: 1 (sehr gut)
Abschließendes Urteil: 1- (sehr gut)
Inhalt: 50ml
Preis: 2,99 
Inhaltsstoffe: Aqua, Cyclomethicone, Dimethiconol, Behenoyl, PG-Trimonium Chloride, Laureth-4, Hydroxylcellulose, Panthenol, Hydrolyzed Keratin, Argania Spinosa Kernel Oil, Hexylene Glycol, Phenoxyethanol, Methylparaben, Parfum, Citric Acid, Benzyl Salicylate, Limonene, Linalool, Benzyl Alcohol, Gernaiol, Citronello, Coumarin 
Weitere Informationen auf der offiziellen Homepage des Herstellers
Produkt online kaufen im Vorteilspack 
Weitere Produkte aus der Serien Cream & Oil:
Schampoo 
Spülung 
Anti-Spliss-Sprühpflege 
1-Minute Pflegekur 

Die Erfolgsgeschichte von Schauma 2013 bis zu den Anfängen im Jahre 1898. 


2013 – Auszeichung als „HIT-Produkt 2013

Das Schauma Cream & Oil Shampoo wurde vom Lebensmittelhandel unter die Top 3 der „HIT Produkte 2013“ gewählt. Diese Auszeichnung, die die erfolgreichsten neuen Produkte der vergangenen 12 Monate honoriert, basiert auf einer repräsentativen Befragung von rund 850 Entscheidern in Zusammenarbeit mit den Marktforschungsinstituten IRI Information Resources und INNOFACT AG.


2013 - Auszeichnung als „Most Trusted Brand“

Schauma genießt höchste Anerkennung bei den deutschen Konsumenten und gewinnt den Pegasus Award als „Most Trusted Brand“. Dieser wird jährlich vom Reader’s Digest Magazin an Marken vergeben, denen Konsumenten großes Vertrauen entgegenbringen. Im Bereich Haarpflege nimmt Schauma in der Verbraucherstudie unter 116 genannten Marken den Spitzenplatz ein.

2013 - ÖKO-TEST urteilt "Sehr Gut"

Das Schauma Baby Shampoo und Waschgel wurde von ÖKO-TEST mit "Sehr Gut" bewertet (ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik für 2013).


2012 - Schaumas "Comeback des Jahres"

Schauma bringt den Klassiker "Ei-Lecithin" als Limited Edition wieder auf den deutschen Markt - erhältlich als Shampoo und Spülung.


2011 - Neue Anwendungsformen
Die Sprüh-Pflege ermöglicht sofortige Kämmbarkeit ohne Ausspülen. Sie dringt tief in das Haar ein und versiegelt das Haar.
Das Trocken-Shampoo erfrischt und reinigt das Haar ohne Wasser. Für ein sauberes Haargefühl zwischendurch und länger anhaltendes Haarstyling.
2011 - Schaumas "Comeback des Jahres"
In Deutschland führt Schauma den Klassiker "Apfelblüte" für kurze Zeit wieder als Limited Edition ein.
2007 - Markenrelaunch
Im neuen Design und mit den passenden Produktlösungen für jedes Haarpflegebedürfnis zeigt sich Schauma moderner und leistungsstärker denn je. Das Geheimnis der neuen Rezeptur liegt dabei in dem speziellen Intensiv-Pflege-Vitamin. Für 100% Kraft und 100% Glanz bis in die Spitzen.  

2004 - Schauma beliebteste Shampoo-Marke Deutschlands
Schauma wird von den Konsumenten zur beliebtesten Shampoo-Marke Deutschlands in der Kategorie "Dynamische Produktmarken" gewählt.
 1997 - Keine Tränen mehr!
Von nun an haben auch die kleinsten Konsumenten ihr eigenes Schauma. Das neue „Schauma Kids“ ist ein besonders mildes Shampoo für Kinder. Sofort nach der Einführung wird es zum Marktführer im Segment der Kinder-Shampoos.

1996 - Schwarzkopf wird von Henkel übernommen und Schauma erhält einen neuen Look. Zudem entwickeln die Schauma Experten das Aufbau-Vitamin, das das Haar bis in die Spitzen pflegt.
1987 - Schauma führt seine erste Produktserie der Haarspülungen ein - ein sofortiger Erfolg. Außerdem werden die ersten Kuren, 2in1 Produkte, Schaumbalsam und das Schauma Plus Konzentrat eingeführt.
1970 - Schauma erweitert sein Produktsortiment und entwickelt sich zu dem Familienshampoo schlechthin. Von nun an wird die legendäre Schauma Familie auf dem Etikett abgebildet.
Relaunch 1967 - Schauma bekommt ein neues Design. Von nun an steht Schauma in der unverwechselbaren tropfenförmigen Kunststoff-Flasche in den Badezimmern der Konsumenten.
1962 - Schauma definiert spezifische Haartypen und entsprechende Inhaltsstoffe, die genau auf die Haarpflegebedürfnisse der Konsumenten abgestimmt sind. In diesem Zusammenhang entwickelt Schauma Shampoos mit natürlichen Wirkstoffen, wie z. B. das „7 Kräuter Shampoo“, das bis heute ein Klassiker unter den Shampoos ist.
1949 - Schwarzkopf führt Schauma ein, das erste
Creme-Shampoo in der Tube – eine revolutionäre Produktinnovation, die den Massenmarkt für Shampoo in Deutschland begründet.
1927 - Das erste Flüssig-Shampoo (alkalifrei) wurde entwickelt.
1903 - Das erste Puder-Shampoo wurde entwickelt.
1898 - Der Chemiker Hans Schwarzkopf gründet die Drogerie Schwarzkopf in Berlin
(Quelle:  www.Schauma.de)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...